Über mich

Meine Motivation

Was ist „Motivation“ eigentlich? Nach einer einfachen Erklärung ist „Motivation“ ein Gefühl, das den Menschen bewegt, etwas Bestimmtes zu tun.
Es geht um „die Beweggründe, die das Handeln bestimmen“.

Meine Motivation ist es, meinen Patientinnen
und Patienten bestmöglich zu helfen und zu therapieren. Ich möchte ihre Beschwerden lindern oder gar komplett rehabilitieren und sie beraten.

Dabei zeige ich ihnen Möglichkeiten auf, die sie selbst haben, um die Therapie zu unterstützen und um dauerhaft Schmerzlinderung und -freiheit sowie deren Bewegungsfreiheit bei zu behalten.

 

Außerdem noch interessant

Die Kunst der Massage – Ein Artikel von paradisi.de weiterlesen…

 

Ausbildung

1981 bis 1982: Ausbildung zur Masseurin und med. Bademeisterin. (Rehabilitations- und Ausbildungsstätte für Massage Mainz)

 

Praktische Ausbildung

Praktika in verschiedenen Kliniken, wie Stadtkrankenhaus Rüsselsheim, der Orthopädischen Klinik in Wiesbaden und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz.

 

Weiterbildung

Ausbildung zur ärztlich geprüften Lymphdrainage-Therapeutin (Feldbergklinik Schwarzwald). Akupressur seit 2010.

 

Berufspraxis

Ich konnte mehrere Erfahrungen im Krankenhaus Groß-Gerau und Rüsselsheim sammeln. Seit 2005 selbstständige Masseurin.

 

Kenntnisse auf den Gebieten:

Physikalische Anwendungen wie:
Massagen, Bindegewebsmassage, Bewegungsübungen, Reizstrombehandlung, Lymphdrainage, Akupressur speziell zur Migränetherapie